Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Unfall bei Mindelzell: Drei Menschen verletzt

Mindelzell
15.05.2024

Schwerer Unfall bei Mindelzell: Drei Menschen verletzt

Zwei Rettungshubschrauber und mehrere Einsatzkräfte sind am Dienstagmorgen zwischen Balzhausen und Mindelzell bei einem Verkehrsunfall im Einsatz.
Foto: Robert Weiß, Foto-Weiss

Nach dem schweren Verkehrsunfall zwischen Balzhausen und Mindelzell ist die Straße wieder frei. Zwei Menschen wurden schwer verletzt.

Zwischen Balzhausen und Ursberg kam es am Dienstagvormittag an der Einmündung nach Mindelzell zu einem schweren Verkehrsunfall. Laut Polizeibericht handelte es sich um einen Frontalzusammenstoß zweier Autos. In einem der Autos saß eine 64-Jährige mit ihrem 70-jährigen Beifahrer. Die Fahrerin wollte gegen 8.45 Uhr von der GZ12 von Balzhausen kommend in Richtung Ursberg nach links in Richtung Mindelzell abbiegen. Dabei missachtete sie laut Polizeibericht die Vorfahrt des ihr entgegenkommenden Autos. Am Steuer saß eine 50-Jährige, welche auf der GZ12 von Ursberg kommend in Richtung Balzhausen unterwegs war. Es kam zum Frontalzusammenstoß der beiden Autos im Einmündungsbereich.

64-Jährige und 70-Jähriger nach Unfall bei Ursberg schwer verletzt

Beide Insassen im Auto der 64-Jährigen wurden durch den Zusammenstoß eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr unter Einsatz von technischem Gerät befreit werden. Landrat Hans Reichhart war zufälligerweise als Ersthelfer vor Ort. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Bayersried-Ursberg-Premach, Thannhausen, Balzhausen, Mindelzell und die Feuerwehrinspektion des Landkreises Günzburg waren vor Ort, sowie eine Notärztin. Das ältere Paar erlitt schwere Verletzungen, die 50-Jährige konnte ihr Auto mit leichten Verletzungen selbstständig verlassen. Die Unfallbeteiligten wurden mittels zweier Rettungshubschrauber und einem Rettungswagen in Kliniken gebracht werden. 

Gesperrte Straße wieder freigegeben

Beide Autos mussten abgeschleppt werden. An diesen entstand Totalschaden in Höhe von rund 26.000 Euro. Nach Reparaturarbeiten an der beschädigten Leitplanke und der Fahrbahn durch die Straßenmeisterei gaben die Beamten die Unfallstelle nach der Aufnahme wieder frei. Nach den Angaben von Unbeteiligten seien zwei Unfallzeugen vor Ort gewesen, welche sich bis zum Eintreffen der Polizei entfernt hatten. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08282/905111 bei der Polizeiinspektion Krumbach zu melden. (mit AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.