Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Ursberg: "Greg is back" begeistert in Ursberg

Ursberg
02.04.2024

"Greg is back" begeistert in Ursberg

Der Chor "Craig is back" begeistert in Ursberg.
Foto: Steppich

Der Chor "Greg is back" zieht im Bräuhaussaal in Ursberg das Publikum mit einem A-Capella-Erlebnis in Bann. Präsentiert wird ein breites Programm.

Eine gefühlvolle Ballade gefolgt von einem Rock-Klassiker, bevor man beim nächsten Song direkt einfach mittanzen möchte: Diese Reise durch die verschiedenen Musikgenres durfte das Publikum beim Konzert im Bräuhaussaal gemeinsam mit "Greg is back" gehen. Der beeindruckende Sound kommt dabei nicht von Instrumenten, sondern wird nur von den Chorstimmen erzeugt – ein A-Capella-Erlebnis in Reinkultur.

Bereits die namentliche Vorstellung der einzelnen Chormitglieder zu Beginn des Konzerts hob die Stimmung im ausverkauften Bräuhaussaal, sodass bereits beim Intro „Uptown Funk“ ordentlich geklatscht und mitgesungen wurde. Die ambitionierten Hobbysängerinnen und -sänger von "Greg is back" präsentierten den Gästen an diesem Abend eine sehr abwechslungsreiche Liederfolge: Mit dabei war unter anderem die Filmmusik aus Godzilla und dem Dschungelbuch, Schlager von Katja Epstein, Pop von Toto und Chicago sowie eine eigene Interpretation der Deutsch-Ballade „Die beiden Königskinder“. Das Programm aller Auftritte stammt aus der Feder von Chorleiter Martin Seiler. Seine A-Capella-Interpretationen sind erstaunlich nah am Original und zeichnen den besonderen Chorklang aus. 

Martin Seiler führt in Ursberg durch den Abend

Die Harmonie zwischen Chor und Publikum stimmte an diesem Abend überein. Der charismatische Martin Seiler führte die Zuhörer mit seiner humorvollen Art durch den Abend. Und so erfuhren die Gäste immer wieder Anekdoten zu den verschiedenen Stücken und der Geschichte des Chors. Erzählt wurde von den Erfahrungen der Sängerinnen und Sänger bei diversen nationalen und internationalen Meisterschaften, bei denen es auch zu zahlreichen Auszeichnungen kam, sowie der Kreativität eines Crowdfundings für die Produktion einer CD während der Pandemie. 

"Greg is back" zieht das Publikum in Ursberg in seinen Bann.
Foto: Steppich

Mit einer Besetzung von 25 Sängerinnen und Sängern trat "Greg is back" an diesem Abend in eher kleiner Besetzung auf. Dies minderte den Chorklang des Konzerts jedoch in keiner Weise. Das stetige Wechseln der Solisten ebenso wie das persönliche Mitwirken des Chorleiters selbst zeigte die überragende Qualität. Auch die offensichtliche Freude an der Sache und untereinander bestehende Harmonie übertrug sich direkt auf die Zuhörer. 

Nach dem großen Finale passend mit „Music was my first love“ und einem Queen-Medley zeigten die Sängerinnen und Sänger noch ihr Können ganz ohne Technik. Nach diesem stimmungsvollen Abschluss war sich das Publikum einig, dass man "Greg is back" live gehört und mit allen Sinnen erlebt haben muss. (AZ)

Lesen Sie dazu auch

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Umfrage von Civey anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Civey GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.