1. Startseite
  2. Kultur
  3. Christoph Waltz gibt Regiedebüt

Oscar-Preisträger

17.09.2017

Christoph Waltz gibt Regiedebüt

Christoph Waltz gibt bald sein Regiedebüt.
Bild: Andy Rain (dpa)

Oscar-Preisträger Christoph Waltz holt sich für sein Regiedebüt prominente Schauspieler ins Team. Nun gibt es erste Details, wer zu sehen sein wird.

Oscar-Preisträger Christoph Waltz holt für sein Regiedebüt die amerikanische Schauspielerin Annette Bening vor die Kamera, wie das Branchenblatt Variety berichtet. Als Hauptdarstellerin in dem Verbrecherdrama „Georgetown“ ist zudem die Britin Vanessa Redgrave an Bord.

Der Film beruht auf einer wahren Geschichte. Waltz stellt den gebürtigen Deutschen Albrecht Gero Muth dar, der 2014 in den USA wegen Mordes an seiner mehr als 40 Jahre älteren Frau Viola Drath zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt wurde. Die 80-jährige Redgrave spielt die wohlhabende Journalistin Drath, die 2011 im Alter von 91 Jahren erschlagen in ihrem Haus aufgefunden worden war. Bening soll die Tochter des Opfers darstellen.

17797517.jpg
10 Bilder
Österreichs Goldjunge: Schauspieler Christoph Waltz wird 60
Bild: Paul Buck/dpa

AZ/dpa

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Stan Lee, hier im Januar dieses Jahres in Los Angeles, ist tot. Foto: Chris Pizzello/Invision
Tod mit 95 Jahren

"Spider-Man"-Erfinder Stan Lee gestorben

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden