Newsticker
Russland stellt wohl Gaslieferungen nach Finnland am Samstag ein
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Interview: Architekturhistorikerin: "Gute Bausünden sind absolut originell"

Interview
04.04.2021

Architekturhistorikerin: "Gute Bausünden sind absolut originell"

Obernberg (Österreich): Bayerisches Barock trifft auf Tausundeine Nacht.
Foto: Turit Fröbe/DuMont

Plus Zwiebeltürmchen, Stuck und Plastikhecken: Für ihr Buch „Eigenwilligen Eigenheime“ hat sich die Architekturhistorikerin Turit Fröbe Bausünden angesehen.

Frau Fröbe, Sie unterscheiden zwischen guten und schlechten Bausünden. Sind die Übergänge nicht fließend?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.