Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Interview: Bauen und Pflanzen: So grün kann Architektur in der Stadt sein

Interview
27.01.2021

Bauen und Pflanzen: So grün kann Architektur in der Stadt sein

Bepflanzung als wesentlicher Bestandteil von Gebäuden: Das Einkaufszentrum Kö-Bogen II in Düsseldorf.
Foto: HGEsch © ingenhoven architects/DAM

Plus Grüner Bewuchs ist gut fürs Klima. Zunehmend taucht er an Gebäuden auf. Wie das funktioniert, erklärt die Kuratorin der Ausstellung „Einfach Grün“.

Gärten und Parks findet jeder gut. Mit der Begrünung von Häuserfassaden wird es schon schwieriger. Denken wir zu sehr an Prestigeobjekte?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.