Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Journal
  4. Papa, Papi, Pflegekind: Christian, Bjoern und Lukas sind eine Regenbogenfamilie

Gesellschaft

Was bedeutet Familie? Diese Väter haben ihre Antwort darauf gefunden

Eine Einheit: Bjoern (links) und Christian sind seit zweieinhalb Jahren die Pflegeeltern von Lukas.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Papa, Papi, Pflegekind: Christian und Bjoern leben mit ihrem Pflegesohn im Münchner Umland. Familie ist für sie ein Gefühl, das stärker wiegt als Blutsbande.

Der Moment, der alles verändert, beginnt reichlich unspektakulär. Christian ist auf dem Weg zur Post. Es ist Mittwoch, 16.35 Uhr, als sein Handy klingelt. An diese Uhrzeit wird er sich immer erinnern. Am Telefon ist eine Mitarbeiterin des Jugendamtes. Sie telefonieren, legen wieder auf. Christian ruft sofort Bjoern an, seinen Ehemann, ein Mal, zwei Mal, so oft, bis er ihn schließlich erreicht. „Wir werden Papa“, sagt Christian zu Bjoern. So fängt es an, ihr Leben als Eltern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.