Newsticker

Gesundheitsminister einigen sich auf lokale Einschränkungen für Regionen mit starkem Corona-Ausbruch
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Journal
  4. Tipp 13 in der Corona-Zeit: Bastel mal ein Stifte-Körbchen!

Action-Tipp für Kinder

28.03.2020

Tipp 13 in der Corona-Zeit: Bastel mal ein Stifte-Körbchen!

Aus einem alten Joghurtbecher, Wollresten oder Plastiktütenstreifen kannst du ein Körbchen flechten.
Bild: Ruth Jenkinson, Dorling Kindersley

Viele Kinder haben wegen der Corona-Krise mehr Zeit als sonst. Hier gibt es jeden Tag einen neuen Tipp gegen Langeweile. Folge 13: ein Stifte-Körbchen aus alten Joghurtbechern.

Du brauchst: Plastik- oder Joghurtbecher, Wollreste, Stoff oder Streifen von Plastiktüten, Stift (wasserfest), Schere, Klebstoff

  1. Schritt: Zeichne von oben nach unten gerade Linien in gleichen Abständen auf die Becherwand. Tipp: Teile den Becher mit deinen Strichen in eine ungerade Anzahl von Streifen, also beispielsweise 7, 9, 11 oder 13 Streifen.
  2. Schritt: Schneide den Becher vorsichtig entlang der Striche ein, aber nicht ganz bis zum Boden.
    Bild: Ruth Jenkinson, Dorling Kindersley
  3. Schritt: Binde einen Knoten ins Ende des Stoffstreifens. Klemme ihn zwischen die Streifen des Plastikbechers. Dann kannst du weben: immer abwechselnd über und unter die Streifen.
  4. Schritt: Webe weiter, bis du oben ankommst. Wenn du fertig bist oder eine neue Farbe nehmen möchtest, binde wieder einen kleinen Knoten. Verstecke ihn auf der Innenseite des Bechers.
  5. Schritt: Jetzt geht es darum, zwei Zöpfe zu flechten, mit denen du den unteren und oberen Rand des Bechers verschönerst. Knote dafür drei Stoffstreifen oder Wollfäden an einem Ende zusammen. Wenn du immer abwechselnd den linken und den rechten Streifen zwischen die beiden anderen legst, entsteht ein Zopf. Binde einen Knoten ins Ende. Klebe die Zöpfe um den oberen und unteren Rand deines Bechers.
    Bild: Ruth Jenkinson, Dorling Kindersley
  • Tipp: Du kannst natürlich auch anstatt Wolle aus alten Plastiktüten Streifen schneiden und diese verflechten oder um den Becher kleben. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Info: Dieser Tipp stammt aus dem Buch "Zu gut für die Tonne – Kreative Projekte für kleine Umweltschützer“, Dorling Kindersley Verlag, 48 Seiten, 9,95 Euro.

Mehr Action-Tipps für die Corona-Ferien findest du hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren