Newsticker

Gesundheitsminister einigen sich auf lokale Einschränkungen für Regionen mit starkem Corona-Ausbruch
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Journal
  4. Tipp 45 in der Corona-Zeit: Geh doch mal angeln!

Action-Tipp für Kinder

29.04.2020

Tipp 45 in der Corona-Zeit: Geh doch mal angeln!

Mit ein paar Haushaltsgegenständen kannst du dir ein lustiges Angelset basteln. Hier zeigen wir dir, wie das geht.
Bild: EMF Verlag/Swantje Lindemann

Viele Kinder haben wegen der Corona-Krise mehr Zeit. Hier gibt es jeden Tag einen Tipp gegen Langeweile. Folge 45: Hier zeigen wir dir, wie du aus Schwämmen ein Angelspiel basteln kannst.

Volksfest und Jahrmarkt für zu Hause – diese niedlichen Schwamm-Fischchen machen sogar der beliebten Gummi-Ente Konkurrenz. Wir zeigen dir, wie du sie herstellen kannst.

  • Du brauchst: Papier für die Fischvorlage (hier findest du eine Vorlage zum Download - oder du malst selber einen Fisch), mindestens vier Schwammtücher, Metall-Heftklammern, zwei Rundholzstäbe (Durchmesser 5 mm), Schnur, kleine, starke Haftmagnete, große Wasserschale, Schere, wasserfester Filzstift oder Textilstift.


 

  1. Schritt: Schneide den Fisch aus und lege die Vorlage auf ein Schwammtuch. Umfahre die Vorlage mit einem wasserfesten Filzstift oder einem Textilstift.
    Bild: EMF Verlag/ Swantje Lindemann
  2. Schritt: Anschließend den Fisch innerhalb der Stiftlinie aus dem Schwammtuch ausschneiden und anschließend beliebig viele Fische gestalten.
    Bild: EMF Verlag/ Swantje Lindemann
  3. Schritt: Je 1-2 Heftklammern an die Fische stecken. Anschließend mit dem Stift Gewinnpunkte auf die Fische schreiben.
    Bild: EMF Verlag/ Swantje Lindemann
  4. Schritt: An jedes Rundholz ein Stück Schnur binden und 30 Zentimeter darunter einen Haftmagneten befestigen. Den Restfaden anschließend kürzen.
    Bild: EMF Verlag/ Swantje Lindemann
  5. Schritt: Die Schale mit Wasser füllen, und die Fische hineinlegen. Nun kann losgeangelt werden! Na dann, Petri heil!
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren