Newsticker
In Donezk toben weiter schwere Kämpfe
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Kritik: In diesem „Orpheus“ geht der Unterleib auf Lustreise

Kritik
15.08.2019

In diesem „Orpheus“ geht der Unterleib auf Lustreise

Yes we Can-Can: Offenbachs „Orpheus“ auf die Bühne zu bringen, ist eine lustvolle Unternehmung.
3 Bilder
Yes we Can-Can: Offenbachs „Orpheus“ auf die Bühne zu bringen, ist eine lustvolle Unternehmung.
Foto: Monika Rittershaus/SF

Plus In Offenbachs Ur-Operette darf auch unter der Gürtellinie gelacht werden. Jetzt hat Barrie Kosky das Stück in Salzburg inszeniert. Das Publikum kringelt sich.

Kleines Quiz zum Einstieg dieser Kritik, die sich nicht wird anstrengen müssen, ein Loblied, einen Jubelgesang anzustimmen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.