Newsticker

Drosten warnt: Corona-Lage könnte sich auch in Deutschland zuspitzen
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Potsdam feiert 20 Jahre UNESCO-Welterbe

21.07.2010

Potsdam feiert 20 Jahre UNESCO-Welterbe

Potsdam feiert 20 Jahre UNESCO-Welterbe
Bild: DPA

Potsdam (dpa) - Auf dem Wasser können Kunst- und Naturfreunde am Sonntag in Potsdam zu Stätten preußischer Geschichte, zu Schlössern und Gärten schippern. Seit 20 Jahren gehören die Schlösser und Parks zum UNESCO-Welterbe. Zum Jahrestag werden diese Kostbarkeiten nun in Szene gesetzt.

Unter dem Motto "Preußisch Grün" bieten Schiffe der Weißen Flotte Jubiläumsfahrten mit Begleitung von Experten an. Stationen sind die Höhepunkte preußischer Architektur und Gartengestaltung. Die Parklandschaften sind zum großen Teil dem Gartenkünstler Peter Joseph Lenné (1789-1866) zu verdanken. Mit dem UNESCO-Titel sind nun knapp 2100 Hektar seit dem 12. Dezember 1990 prämiert. Die Aufnahme hatte noch die DDR im September 1989 beantragt, die Bundesrepublik hatte im Juli 1990 einen entsprechenden Antrag gestellt. Nach der Wiedervereinigung gab es dann einen gemeinsamen Antrag. 1992 und 1999 wurden weitere Denkmale mit einbezogen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren