Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Angela Merkel räumt im Umgang mit Russland Versäumnisse ein
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Pro-Kommentar: Sollen die Stones aufhören? Ja, denn es wären nicht mehr die Stones

Sollen die Stones aufhören? Ja, denn es wären nicht mehr die Stones

Kommentar Von Franz Neuhäuser
25.08.2021

Charlie Watts ist tot. Er war viel mehr als nur der Schlagzeuger der Rolling Stones. Es kann die Band ohne ihn nicht mehr geben.

Ein englisches Musikmagazin veröffentlichte vor vielen Jahren eine Story über die Stones. Schlagzeile: „Charlie Watts and his fabulous Rolling Stones“. Titelbild: Der Schlagzeuger, gewandet in einem feinen Anzug.

Ein Scherz, natürlich. Wusste doch jeder, dass Mick Jagger und Keith Richards die Bosse in der Band sind. Auch Charlie. Er hat er immer gesagt: „Sie könnten ohne mich weitermachen.“

Könnten sie. Sollten sie aber besser nicht. Denn es sind dann nicht mehr DIE Rolling Stones. Dann spielen nur noch Mick ’n’ Keith & their backing band (not forgetting Ronnie).

Der Musiker Charlie Watts machte die Stones vollkommen

Eine Band ist groß, wenn sie mehr darstellt als die Summe ihrer Einzelteile. Der Musiker Charlie Watts machte die Stones vollkommen. Zurückhaltend, kein Schlag zu viel, mal swingend, mal zupackend, der ideale, selbstlose Begleiter und Unterstützer. Raffinesse hat er sich nur im Detail erlaubt.

Der Mensch Charlie Watts verlieh den Stones Bodenständigkeit und Humor. Mit seinen trockenen Kommentaren entlarvte er die Scheinwelt um Sex and Drugs. Good ol’ Charlie war der Gegenpol zu den aufgeblasenen Glimmer Twins Mick and Keith. Ohne ihn ist der Mythos Rolling Stones nicht mehr intakt.

Lesen Sie dazu auch

Lesen Sie dazu auch den Contra-Kommentar:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Umfrage von Civey anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Civey GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.