Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Ritter Rost wird Ruhr.2010-Botschafter

20.10.2009

Ritter Rost wird Ruhr.2010-Botschafter

Ritter Rost wird Ruhr.2010-Botschafter
Bild: DPA

Hattingen (dpa) - Die künftige Kulturhauptstadt Europas Ruhr.2010 hat einen neuen Botschafter für Kinder: Der blecherne Kinderbuchheld Ritter Rost erklärt ab sofort dem Nachwuchs die Eigenheiten der Region.

Am Dienstag stellte die Ruhr.2010-Trägergesellschaft auf der Burgruine Isenburg in Hattingen vier kleine Erklärbücher des Essener Autors Jörg Hilbert vor, in denen Ritter Rost spannende Abenteuer im ehemaligen "Schrottland" erlebt. Außerdem gibt es eine Buch- Sonderausgabe des Musicals "Ritter Rost macht Urlaub" mit einem Ruhr.2010-Lied (Musik: Felix Janosa). Darin heißt es etwa: "Ja, dieses Land, das ist ganz anders als gedacht. Denn aus dem alten ist ein völlig neues Land gemacht."

In den 24-seitigen Erklärbüchlein geht es etwa darum, wie aus einem Stahlwerk ein "Landschaftspark" mit Klettersteigen und einem Theater wurde oder was früher auf den Kohlezechen geschah. Als Ausflugsziele werden etwa Zeche Zollverein, der Gasometer Oberhausen oder die begehbare Halden-Installation "Tetraeder" in Bottrop vorgestellt. Mit dabei sind auch Burgfräulein Bö, die geduldig erklärt, wenn Ritter Rost wieder mal etwas nicht gleich versteht und der vorlaute Drache Koks.

"Ritter Rost ist für uns der ideale Botschafter, da er komplizierte Zusammenhänge einfach erklärt: Was ist das überhaupt, so eine Kulturhauptstadt, und was passiert da?", sagte die Ruhr.2010- Marketing-Direktorin Julia Frohne. Ritter Rost erklärt auch, was Kinder im kommenden Jahr besonders interessieren könnte: zum Beispiel ein Märchenerzählfestival in Gelsenkirchen oder das Figurentheaterprojekt "Kasperiade" in Bottrop.

www.ruhr2010.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren