Newsticker
Virologe Christian Drosten dämpft Hoffnungen auf Ende der Pandemie im Frühjahr
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Ausstellung III: Der Mensch als Insekt

Ausstellung III
14.05.2019

Der Mensch als Insekt

Die Ausstellung „Die Haut, in der ich wohnte“ von Matthias Rodach ist im Foyer des Landsberger Rathauses zu sehen.
Foto: Julian Leitenstorfer

Matthias Rodach stellt im Foyer des Rathauses aus. Er zeigt, was übrig bleibt, wenn der Mensch aus seiner Haut schlüpft

Kann der Mensch in der heutigen Zeit der vielen Veränderungen überleben, kann er sich anpassen? Oder muss vielmehr ein neues Modell Mensch geschaffen werden? Der in Dießen lebende und arbeitende Künstler Matthias Rodach macht sich darüber schon länger Gedanken, versuchte diese künstlerisch umzusetzen. Zu den Kreiskulturtagen „Mut“ stellte er sichtbar gemachte Gedanken fertig. Das Ergebnis mit dem Titel „Die Haut, in der ich wohnte“ und gleich mehrfachem Bezug zum Motto „Mut“ ist im Foyer des Historischen Rathauses in Landsberg zu sehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.