Newsticker
Koalitionsverhandlungen für Ampel-Bündnis beginnen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Auszeichnung: Preise für nachhaltiges Handeln

Auszeichnung
07.05.2021

Preise für nachhaltiges Handeln

Preisverleihung in der Alten Brauerei in Stegen: (von links) Caroline Herrmann-Lauenstein (Die Rockmacherin), Michaela Walch ( (Grundschule Traubing), Sonia Fischer (Präsidentin Rotary Club Landsberg), Ralf Weiler (Präsident RC Wörthsee), Evi Klein (Rektorin Grund- und Mittelschule Fuchstal) und Sabine Maria Leitner (Arbeitskreis Dorfökologie Finning).
Foto: Sibylle Reiter

Vier Rotary Clubs aus der Region vergeben erstmals einen Nachhaltigkeitspreis. Vier Projekte dürfen sich als Gewinner fühlen. Welche Ziele ihre Organisatoren verfolgen

Vier Rotary Clubs und vier Preise: Im Rahmen eines streng coronakonformen, aber trotzdem feierlichen Festakts, live gestreamt aus dem Groundlift Studio der Alten Brauerei in Stegen, ist erstmals der Rotary Nachhaltigkeitspreis Lech-Ammersee vergeben worden. Ausgezeichnet wurden Projekte für ökologisches und soziales Engagement von Menschen in der Lech- und Fünfseenregion, die für die Gesellschaft und den Naturraum wirken.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.