Newsticker

Merkel betont Notwendigkeit weiterer Corona-Beschränkungen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Brand in der Bahnhofstoilette

Utting

22.11.2017

Brand in der Bahnhofstoilette

Die Toilettenanlage im Uttinger Bahnhof ist durch einen Brand stark in Mitleidenschaft gezogen worden.
2 Bilder
Die Toilettenanlage im Uttinger Bahnhof ist durch einen Brand stark in Mitleidenschaft gezogen worden.
Bild: Freiwillige Feuerwehr Utting

Die Feuerwehr kann den Brand in Utting zwar rasch löschen. Dennoch ist der Schaden so groß, dass die WC-Anlage erst einmal geschlossen bleibt.

In der Nacht auf Mittwoch ist im Uttinger Bahnhof Feuer ausgebrochen. Gegen 23.46 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Denn in der WC-Anlage war ein Abfalleimer in Brand geraten. Dadurch schmolz ein darüber liegender Handtuchkasten, was eine starke Rauchentwicklung zur Folge hatte. Die Polizei stellte vor Ort mehrere Personen fest, die allesamt zunächst nichts mit dem Brand zu tun gehabt haben wollen. Auch ein Handy wurde sichergestellt, weil darauf möglicherweise Videomaterial enthalten ist. Das muss aber erst noch ausgewertet werden.

Der Schaden an der Toilettenanlage beläuft sich auf rund 10.000 Euro, obwohl die Feuerwehr den Brand rasch löschen könnte. Die WCs sind laut Gemeinde die nächsten Wochen erst einmal gesperrt.

Hinweise zu den Vorkommnissen nimmt die Polizei Dießen unter der Telefonnummer 08807/9211-0 entgegen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren