Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Buch: Ein Bericht, der unter die Haut geht

Buch
22.04.2016

Ein Bericht, der unter die Haut geht

Die Kauferinger Autorin Alexandra Cavelius schildert in ihrem neuesten Buch die Geschichte eines jesidischen Mädchens, das sich aus den Fängen der IS-Terroristen im Irak befreien konnte.
Foto: Thorsten Jordan

Alexandra Cavelius schildert die Geschichte eines jesidischen Mädchens, das sich aus den Fängen der IS-Terroristen im Irak befreien konnte

Es ist die erschütternde Geschichte einer jungen Frau aus dem nordirakischen Sindschar-Gebiet, die nur eines wollte: Glücklich weiter in ihrem Land, mit ihrer Familie leben, Abitur machen, studieren gehen. Doch für „Shirin“ soll es anders kommen. Die junge Jesidin gerät in die Fänge der IS-Milizen, wird verschleppt, verkauft, misshandelt, vergewaltigt. Schließlich gelingt ihr die Flucht. Schwer traumatisiert gelangt sie nach Deutschland. Die Autorin und Journalistin Alexandra Cavelius aus Kaufering hat sich mit der jungen Frau getroffen und sie (unter Pseudonym, um ihre Verwandten im Irak zu schützen) erzählen lassen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.