1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Das Herz hat die Nacht am Landsberger Hauptplatz überlebt

Experiment

25.08.2014

Das Herz hat die Nacht am Landsberger Hauptplatz überlebt

jor020(1).JPG
3 Bilder
Über 24 Stunden nach dem Aufbau ist das Münzenherz auf dem Landsberger Hauptplatz noch immer da.
Bild: Thorsten Jordan

Am Sonntag haben einige Landsberger 8000 Ein-Cent-Stücke auf dem Hauptplatz ausgelegt. Dahinter steckt eine Kunst-Aktion. Einen ersten Erfolg gab es bereits.

Es ist noch immer da: Das Herz, das einige Landsberger am Sonntagmorgen aus 8000 Ein-Cent-Stücken geformt haben, glitzert weiterhin vor dem Marienbrunnen auf dem Landsberger Hauptplatz. Hinter der Aktion steckt ein Kunst-Experiment mit dem Namen "Schützt die Liebe vor der Habsucht?": Die Initiatoren wollen testen, wie lange das Münzenherz unangetastet im öffentlichen Raum liegen bleibt. Vorbild war eine ähnliche Kunstaktion: Der Künstler Ralf Kopp hatte in Frankfurt das Wort "Vertrauen" aus 54000 Münzen gebildet und das Objekt dann seinem Schicksal überlassen. Mit Einbruch der Dunkelheit verschwand damals allerdings immer mehr von dem Geld.

Die Nacht sei deshalb für ihn der heikelste Punkt gewesen, sagt Mitorganisator Hans Jürgen Lugowski aus Landsberg. Das Herz auf dem Hauptplatz hat allerdings auch in der Dunkelheit überlebt.

Lugowski selbst war den ganzen Sonntag über vor Ort und hat die Menschen rund um das Kunstwerk beobachtet. Einige Erwachsene hätten Geld dazugelegt, erzählt er. Einige wenige hätten sich ein Geldstück weggenommen. "Aber nur eines." Besonders die Kinder seien sehr spielerisch damit umgegangen. Manche hätten sich sogar ein Stück Kreide genommen und rund um das Herz gemalt. Für Lugowski macht genau das das Projekt aus: Jeder, sagt er, dürfe sich bei der Aktion einbringen.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Schlossberggarage-3.jpg
Landsberg

Schlossberggarage: Ab Donnerstag darf wieder geparkt werden

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden