Newsticker
RKI: 14.909 Neuinfektionen, Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 107,8
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Dießen/Australien: Wie ein Dießener die Buschbrände in Australien erlebt

Dießen/Australien
10.01.2020

Wie ein Dießener die Buschbrände in Australien erlebt

Ein verletzter Koala mit eingesalbter Nase ruht sich im «Kangaroo Island Wildlife Park» aus. Er konnte aus einem der verheerenden Buschfeuer in Australien gerettet werden.
Foto: David Mariuz/AAP/dpa

Plus Marcel Renault reist derzeit durch den Osten von Australien. Der Dießner war im verrauchten Sydney und hat verbrannte Wälder und Landschaften gesehen. Er berichtet aus dem Land der Buschbrände.

„Ich bin absolut sicher hier.“ Marcel Renault befindet sich seit Anfang Dezember in Australien, derzeit nahe Brisbane. Überall stößt der 54-jährige Dießener auf die Spuren der verheerenden Buschfeuer. Dem Landsberger Tagblatt hat er erzählt, in welcher Lage er sich vor Ort befindet.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren