Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Dießen will Bus nach Herrsching

08.05.2009

Dießen will Bus nach Herrsching

Dießen/Utting (ger) - Auch den Dießener Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung die geplante Streichung der Buslinie von Dießen nach München durch die Firma Regionalverkehr Oberbayern (RVO) beschäftigt. Einwände wurden dagegen nicht erhoben. "Dass sich das nicht rechnet, kann jeder nachvollziehen", kommentierte beispielsweise Edgar Maginot (CSU) die vorliegenden Fahrgastzahlen.

Maginot brachte aber ins Gespräch, eine Buslinie von Dießen nach Herrsching einzurichten. Gerade ältere Personen könnten eine solche Verbindung nutzen, etwa um Besuche im Krankenhaus in Herrsching zu machen. Auch für Theaterbesucher in München wäre eine solche Busverbindung zur S-Bahn-Endstation in Herrsching von Interesse, ergänzte Antoinette Bagusat (Dießener Bürger). Hannelore Baur (SPD) dachte auch an einen Nachtschwärmerbus und die Bedeutung des öffentlichen Personennahverkehrs für junge Leute, um zu ihrem Ausbildungsplatz zu gelangen. Bürgermeister Herbert Kirsch (Dießener Bürger) fasste zusammen, dass eine Bedarfserhebung gemacht werden solle.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.