Newsticker
Ukraine stellt sich auf Raketenangriffe auf Kiew ein
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Dießener: Der Dießener Himmel – vor 280 Jahren geweiht

Dießener
17.08.2019

Der Dießener Himmel – vor 280 Jahren geweiht

Pfarrer Josef Kirchensteiner (rechts), Kirchenpflegerin Barbara Mann und Pfarrgemeinderatsvorsitzender Volker Bippus freuen sich auf das Fest zum 280. Weihejubiläums des Dießener Marienmünsters.
2 Bilder
Pfarrer Josef Kirchensteiner (rechts), Kirchenpflegerin Barbara Mann und Pfarrgemeinderatsvorsitzender Volker Bippus freuen sich auf das Fest zum 280. Weihejubiläums des Dießener Marienmünsters.
Foto: Frauke Vangierdegom

Erbaut hat das heutige Marienmünster Probst Herkulan Karg von 1732 bis 1739. Zum Festakt hat der Bauherr auf rätselhafte Weise seinen Besuch angekündigt.

Am 8. und 9. September 1739 wurde das Dießener Marienmünster, damals Stiftskirche der Augustiner Chorherren, geweiht. 280 Jahre später, am Samstag und Sonntag, 7. und 8. September erinnert der Hausherr, Pfarrer Josef Kirchensteiner, mit Festakt, Festgottesdienst und Pfarrfest an dieses historische Ereignis.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.