Newsticker
Ukraine bestreitet Russlands Bericht über Einnahme von Lyssytschansk
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Egling: Ausstellung in Egling: Geschichte fängt vor der Haustür an

Egling
02.07.2021

Ausstellung in Egling: Geschichte fängt vor der Haustür an

Die Ausstellung „Stolen Memory“ wird am Freitag in Egling eröffnet.
Foto: Groß

Plus In Egling werden ab Freitag persönliche Gegenstände von ehemaligen KZ-Häftlingen gezeigt. Diese erzählen tragische Geschichten und sollen Denkanstöße liefern. Aber hinter der Aktion steckt noch mehr.

Es ist eine besondere Ausstellung, auch für Christopher Vila, den Vorsitzenden des Heimatvereins Egling. Was das Arolsen Archiv ab Freitag in der Lechraingemeinde zeigt, sind Dinge, die Geschichte erzählen – Dinge, sogenannte Effekten, die KZ-Häftlingen abgenommen wurden und die den Nachfahren und Angehörigen übergeben werden sollen. Diese Ausstellung sei keine leichte Kost, aber enorm wichtig, sagt Vila, den eine Schautafel ganz persönlich berührt hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.