Newsticker

Markus Söder moniert: Die Corona-Pandemie werde schöngeredet

14.02.2015

Ein Gerät, mehr Zeit

Rationalgeräte bereiten jetzt auch Backwaren und bei Bedarf Snacks selbst zu.
Bild: Rational

Backen mit Rational

In seinen neuen BackenLive-Shows beweist der Gargeräte-Hersteller Rational, wie einfach Ladenbetreiber ihr Sortiment um frische Snacks und Backwaren erweitern können. Die Veranstaltungen sind kostenlos und finden in elf verschiedenen Orten Deutschlands statt. Im Herbst brachte Rational ein Backsystem auf den Markt, das auf nur einem Quadratmeter Stellfläche ein lukratives Zusatzgeschäft für Ladenbesitzer bedeuten kann.

Das SelfCookingCenter 5 Senses BakingLine bereitet auf Tastendruck verschiedenste Backwaren und sogar warme Mahlzeiten zu. Während der zweistündigen Veranstaltungen erleben die Teilnehmer, wie leicht das SelfCookingCenter 5 Senses BakingLine zu bedienen ist. Gemeinsam wird gebacken und ein reichhaltiges Mittagsmenü produziert. „Wir erklären den Besuchern aber auch, wie sie mit unserem Gerät zusätzlich Geld verdienen“, sagt Oliver Frosch, Geschäftsführer der Rational Großküchentechnik.

Eine Investition mache sich meist schon nach wenigen Monaten bezahlt. „Bei den Mittagsgerichten sind Gewinnmargen bis zu 600 Prozent möglich“, weiß Frosch. In den Shows werden in zehn Minuten verschiedene Sandwiches oder andere Gerichte bis zum Schnitzel mit Kartoffelsalat zubereitet, wobei nur ein Gerät verwendet werde. (lt)

sind im internet unter www.rational-online.com/de/events/bakinglive einzusehen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren