Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Eine saftige Idee: die mobile Obstpresse

28.08.2007

Eine saftige Idee: die mobile Obstpresse

Das Ende des Sommers ist die Zeit der Apfelernte. Doch was tun mit dem aromatischen Obst, das in Hülle und Fülle anfällt? Diese Frage haben die Brüder Nick und Jürgen Bürgle aus Hurlach aufgegriffen und hatten bald die "saftige" Idee: Eine mobile Obstpresse.

Die Brüder gründeten die B&B mobile Saftpresse GbR und nennen sich kurz "Die Presser". "Wir wollten eine Obstpresse zur Verfügung stellen, die ohne weite Anfahrtswege bequem zu erreichen ist, bei Bedarf auch vor Ort pressen oder bei größeren Mengen gemietet werden kann", erklärt Jürgen Bürgle. Am vergangenen Samstag war es soweit - in Hurlach an der Landmaschinen- und Metallwerkstatt ging die neue mobile Obstpresse in Betrieb. Zahlreiche Hurlacher lieferten ihre Äpfel in allen möglichen Behältern. Schnell hatte sich eine Warteschlange gebildet. "Mit so einem Zuspruch haben wir nicht gerechnet", meint Nick Bürgle, "ist doch die Apfelernte erst am Anfang." Dennoch geht das Pressen relativ schnell, die ausgefeilte Technik der hochwertigen Edelstahlpresse schafft fast 600 Kilogramm Äpfel pro Stunde. Das entspricht gut 400 Liter Apfelsaft. "Man sollte darauf achten, faule und wurmige Äpfel vorher zu entfernen", erklärt Nick Bürgle.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.