Newsticker
EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Geltendorf: Auto-Liebe, die durch vier Ringe geht

Geltendorf
03.08.2019

Auto-Liebe, die durch vier Ringe geht

Vor 50 Jahren kostete der Audi knapp 8000 D-Mark. Das war 1969 aber dennoch viel Geld, nicht nur für Alois Höpfl, den sein Auto seither treu begleitet. Der Innenraum des Audi: Ausstattungsvariante „Luxus“.
3 Bilder
Vor 50 Jahren kostete der Audi knapp 8000 D-Mark. Das war 1969 aber dennoch viel Geld, nicht nur für Alois Höpfl, den sein Auto seither treu begleitet. Der Innenraum des Audi: Ausstattungsvariante „Luxus“.
Foto: Max Kronenbitter

Plus Der Geltendorfer Andreas Höpf fährt seit 50 Jahren seinen Audi 60. Den setzte er auch zur Feldarbeit ein. Die jahrzehntelange Verbindung von Mensch und Auto interessiert sogar den Konzern.

Oldtimer-Autos mit einer H-Nummer für „historisch“ gibt es einige im Landkreis. Ein Auto, das 50 Jahre den Besitzer nicht gewechselt hat und zudem noch nie abgemeldet wurde, ist dagegen sehr selten. So sehr, dass sogar die Audi AG Andreas Höpfl aus Geltendorf jetzt eingeladen hat, zu seinem Jubiläum mit dem uralten Audi 60 nach Ingolstadt zu kommen. Warum das 50 Jahre alte Auto auch als Traktor-Ersatz herhalten musste.

Weitere Seiten
  1. Auto-Liebe, die durch vier Ringe geht
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren