Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Gesundheit: Nach Razzia: Arzt Rolf Kron äußert sich

Gesundheit
18.01.2021

Nach Razzia: Arzt Rolf Kron äußert sich

Rolf Kron bei einer Kundgebung in Landsberg vor einem Jahr.
Foto: leit

Am Mittwoch wird die Praxis des Kauferinger Arztes Rolf Kron durchsucht, weil er falsche Atteste ausgestellt haben soll. In einem Video spricht er über die Hausdurchsuchung und nimmt zu den Vorwürfen Stellung

Am Mittwochmorgen hat die Kriminalpolizei die Praxis und die Privaträume des Kauferinger Arztes Rolf Kron durchsucht. Dem 57-Jährigen wird vorgeworfen, falsche Gesundheitszeugnisse ausgestellt zu haben. Dabei sei es jeweils um eine Befreiung von der Maskenpflicht gegangen. In einem Video äußert sich Rolf Kron nun zu den Vorwürfen und den Vorgängen bei der Hausdurchsuchung.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

23.01.2021

Es ist unglaublich war in Coronazeiten alles machbar ist, ein Arzt wirds wohl besser wissen als die Polizei und Justiz, was seine Patienten brauchen(edit/mod/NUB 7.2). Es gibt auch genung führende Fachleute, welche den Maskenzwang bei vielen Personen in Frage stellen.

Permalink
23.01.2021

Jemand, der Zuckerkügelchen als "Medikamente" verschreibt, ist ein Scharlatan, aber kein Arzt!

Permalink
23.01.2021

>>..........das sin nun schon Zustände wie im 3. Reich.<<

Darum führt Rolf Kron auch den Hitlergruß gern aus.
Im Übrigen ist es schon ganz schön übel, wenn ein Arzt das Leben anderer Menschen trotz besserem Wissen aufs Spiel setzt. Schlimm genug, dass auch noch Leute den wirren Theorien von Rolf Kron glauben schenken.

Permalink