Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Herrsching: Herrsching: Polizei schnappt ganze Gruppe mutmaßlicher Sprayer

Herrsching
18.04.2021

Herrsching: Polizei schnappt ganze Gruppe mutmaßlicher Sprayer

Schmierereien mit Sprühfarbe und Permanentmarkern haben die Polizei in Herrsching in der Nacht auf Trab gehalten.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

In Herrsching können mehrere Sprayer der Polizei entwischen, doch dann wird in Steinebach am Wörthsee eine weitere Schmiererei entdeckt.

Gleich eine ganze Gruppe mutmaßlicher Graffiti-Sprayer hat die Polizei in der Nacht auf Sonntag am S-Bahnhof in Steinebach am Wörthsee feststellen können. Die Sache kam nach Mitteilung der Herrschinger Polizei ins Laufen, als gegen 22.30 Uhr Mitarbeiter der DB-Sicherheit über Notruf mitteilten, dass sie soeben drei Personen beim Besprühen einer abgestellten S-Bahn in Herrsching beobachten konnten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.