Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Herzhafte Kost im früheren Herrschaftshaus

29.08.2010

Herzhafte Kost im früheren Herrschaftshaus

Gertrud, Claudia und Norbert Möstl bei der Eröffnung ihres Cafés.
2 Bilder
Gertrud, Claudia und Norbert Möstl bei der Eröffnung ihres Cafés.

Oberbeuern Hausmannkost im stilvollen Ambiente - das will das neue "Hofcafé Villa Möstl" in Oberbeuern bieten. Mit Liebe zum Detail wurde das Erdgeschoss des ehemaligen Herrschaftshauses so um- und angebaut, dass sich 48 Gäste Tagesgerichte und selbst gebackenen Kuchen unter Stuck und holzgetäfelten Wänden schmecken lassen können. Am Samstag wurde das Café mit einem großen Hoffest eingeweiht. Es gab unter anderem eine Käsereivorführung und einen Vortrag über Kräuter.

"Die Gäste sollen hereinkommen und sich wohlfühlen", betont Gertrud Möstl, die sich mit dem Café einen lang gehegten Wunsch erfüllt. Die Bäuerin ist Restaurant-Fachfrau, Hauswirtschaftsmeisterin, Kräuterpädagogin und gibt Kochkurse für den Bauernverband. Das 1902 erbaute ehemalige Herrschaftshaus, das der Großvater ihres Mannes 1954 gekauft hatte, bietet nun den passenden Rahmen für diese Gastronomiepläne.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.