Newsticker

Auswärtiges Amt warnt vor Reisen nach Madrid und ins Baskenland
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. In Weilheim brennt es auf einer Dachterrasse

Weilheim

04.04.2020

In Weilheim brennt es auf einer Dachterrasse

In Weilheim brannte es am Freitag auf einer Dachterrasse.
Bild: Symbolfoto: Alexander Kaya

Eine Zigarette löst in Weilheim einen Brand aus. Das sorgt für einen größeren Einsatz von Feuerwehr und Polizei.

Ein 40-jähriger Mann hat am Freitagmittag einen größeren Einsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, bemerkten Nachbarn von ihm zunächst eine starke Rauchentwicklung auf seiner Dachterrasse in der Münchener Straße.

Es stellte sich heraus, dass der Bewohner auf seiner Terrasse rauchte, als ihn ein wichtiger Anruf erreichte, weshalb er in seine Wohnung zurückging. Die Zigarette ließ er draußen zurück, aber er löschte sie offensichtlich nicht korrekt ab. In der Folge entzündete die Zigarette einen Sonnenschirm und Mobiliar.

Der Brand wurde schnell gelöscht

Ein größerer Dachstuhlbrand konnte jedoch noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr verhindert werden. Nachbarn hatten den Mann rechtzeitig auf das Feuer aufmerksam gemacht, sodass er den Brand selbst löschen könnte. So entstand nur ein geringer Sachschaden. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren