Newsticker
42 Staaten fordern Abzug russischer Truppen aus AKW Saporischschja
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Inklusion: Mit den Händen reden

Inklusion
13.12.2014

Mit den Händen reden

Gebärdensprachlehrer Ingo Langlotz  zeigt den Schülern, wie sie das Wort "Wal" darstellen.
Foto: Thorsten Jordan

Seit ein gehörloses Kind die erste Klasse der Kauferinger Grundschule besucht, lernen auch die Mitschüler und Lehrer Gebärdensprache. Das Projekt ist in Bayern einzigartig.

"Ich mag Radfahren.“ Ein einfacher Satz, schnell dahingesagt. Die Kinder der Klasse 1a in der Grundschule Kaufering plappern den Satz aber nicht einfach nach. Sie schreiben ihn auch nicht in ein Heft, allein schon, weil ein paar Buchstaben dabei sind, die sie noch gar nicht gelernt haben. Die kleinen Schüler übersetzen „Ich mag Radfahren“ in eine andere Sprache.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.