Newsticker
EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Jahreskonzert: Marsch und Polka gehören in St. Ottilien dazu

Jahreskonzert
21.03.2017

Marsch und Polka gehören in St. Ottilien dazu

Hier wird gerade „Bugler’s Holiday“ gespielt und darum haben sich die vier Trompeter des Schülerblasorchesters St. Ottilien hier beim Jahreskonzert urlaubsmäßig verkleidet.
Foto: Romi Löbhard

Schülerblasorchester bietet unterhaltsame Mischung aus Tradition und Pop

„Zu einem guten Konzert gehören auch Marsch und Polka.“ Hans-Günter Schwanzer weiß, wie Jugendlichen ohne Bock auf traditionelle Blasmusik oder gar bayrisch und böhmisch, diese Art des Musizierens schmackhaft gemacht werden kann. Ein gutes Konzert möchten schließlich alle bieten. Wenn daneben dann auch der Ulk noch stimmt, der Flachs in alle Richtungen blühen darf und der Dirigent für Späße, die er am eigenen Leib ertragen muss, aufgeschlossen ist, dann macht Blasmusik Spaß, dann musizieren selbst Pubertierende gern und der Erfolg ist garantiert.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren