1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Jede Menge Gastronomie in Landsberg

Jede Menge Gastronomie in Landsberg

Jede Menge Gastronomie in Landsberg
Kommentar Von Alexandra Lutzenberger
11.07.2019

In jedem Fall eine Bereicherung ist die neue Gastronomie am Hellmairplatz. Und auch sonst ist in der Altstadt viel geboten, sagt LT-Redaktionsleiterin Alexandra Lutzenberger.

Das „Hellmairs“ hat auf und bei Facebook konnte man miterleben, wie wichtig den Landsbergern ihre Gastronomiebetriebe sind. Doch auch hier scheinen sich die Geister zu scheiden. Die einen jammern, dass es in Landsberg nichts zum Weggehen gibt. Manche aus der Gastronomie-Szene beklagen dagegen, dass unter der Woche die zahlreichen Kneipen ja kaum besucht werden. Nur am Wochenende würden die Landsberger weggehen – und davon könne man nicht leben.

Ein mutiges Konzept

Um so mutiger ist das neue Konzept der Wirte des „Hellmairs“: Eine Location, die vom Frühstück bis zum Absacker alles bietet, und das an sieben Tagen in der Woche. Man darf gespannt sein, wie sich das auf das Weggehverhalten der Landsberger auswirkt.

Und in Landsberg werden die Bürgersteige nicht immer so früh hochgeklappt, wie oftmals beklagt wird – im Gegenteil: Es tut sich einiges in der Kneipenszene und auch im Nachtleben – für Jüngere und für Ältere. Und diese Angebote heißt es dann auch anzunehmen, sofern man die Vielfalt erhalten will. Am Bayertor gibt es eine neue Weinschenke, das „Hellmairs“ bietet ab sofort rund um die Uhr eine Weggehmöglichkeit und viele Cafés und Restaurants – vom Fischerwirt über Mühlbacher, Hexenturm bis hin zur Villa Rosa oder der Bar Rat Pack – haben geöffnet. Auch am Peter-Dörfler-Weg sitzen die Landsberger gerne. Es gibt italienische Abende und nach dem Ruethenfest und Kinosommer auch (neu) den Landsberger Sommer am Lech, der vom 9. bis zum 18. August stattfindet. Man darf gespannt sein: Die Gastronomie und Rebelz Sound Landsberg laden zum Flanieren und Verweilen ein. Im „größten Biergarten Landsbergs“ wird es ein umfassendes Rahmenprogramm mit Live-Musik, regionalem Essen und Kinderentertainment geben.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Neben einem herausgeputzten Flößerplatz und Peter-Dörfler-Weg gibt es Getränke- und Essensstände. Diverse Live-Artists unterstreichen die Atmosphäre der wohl schönsten Landsberger Flaniermeile. Auf der Bühne des Landoll Event Trucks werden allerlei Bands, Songwriter und DJs für ein musikalisches Angebot sorgen und die Besucher unterhalten. Und da sag noch mal einer, in Landsberg ist nichts los. Jetzt muss es nur wieder Sommer werden.

Der Bericht zum Kommentar: Gastronomie: Das neue „Hellmairs“ hat auf

Gastro-Szene: So geht’s mit dem früheren "Maxximilians" weiter

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren