Newsticker
Jens Spahn hält Impfung für Jugendliche bis Ende der Sommerferien für möglich
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. KZ-Außenlager Kaufering/Landsberg: Ein Gedenk- und ein Lernort

KZ-Außenlager Kaufering/Landsberg
12.06.2013

Ein Gedenk- und ein Lernort

Stumme Zeugen nationalsozialistischer Vergangenheit: Die Überreste der Tonröhrenbauwerke im ehemaligen KZ-Außerlager Kaufering VII, der heutigen Europäischen Holocaustgedenkstätte.
Foto: Foto: Thorsten Jordan

Machbarkeitsstudie für geplantes Dokumentationszentrum angekündigt. Gesellschaft für neueste Geschichte gegründet

Um das demokratische Bewusstsein zu fördern und gleichzeitig das Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus im Landkreis Landsberg weiter zu entwickeln, soll an einem der Originalschauplätze nationalsozialistischer Verbrechen beim ehemaligen KZ-Außenlager VII an der Erpftinger Straße ein Dokumentationszentrum entstehen (LT berichtete). Um eine eventuelle Trägerschaft abzusichern, wurde jetzt eine „Gesellschaft für neueste Geschichte Landsberg am Lech“ gegründet.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren