Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Kaltenberg: Bauen in Kaltenberg: Von der Zaunfabrik zum Vorzeigeprojekt?

Kaltenberg
14.09.2021

Bauen in Kaltenberg: Von der Zaunfabrik zum Vorzeigeprojekt?

Über 3,4 Hektar groß ist das Gelände der ehemaligen Zaunfabrik in Kaltenberg, das zwischen der Bahnstrecke (oben links), der Walleshauser Straße (rechts) und der Wohnbebauung von Dürnast (oben rechts).
Foto: Christian Rudnik

Plus Das brachliegende Industriegelände in Kaltenberg ist an einen Immobilienentwickler verkauft. Das Unternehmen lädt am Sonntag zu einem „Tag des offenen Zauns“. Was Bürgermeister Robert Sedlmayr an dem Vorhaben gefällt.

In Kaltenberg kündigt sich ein großes Bauprojekt an. Das Gelände der ehemaligen Zaunfabrik ist an das Immobilienunternehmen Euroboden aus Grünwald verkauft worden. Dieses will dort nach eigenen Worten ein „Vorzeigeprojekt“ entwickeln. Mehr darüber wird beim „Tag des offenen Zauns“ am Sonntag, 19. September, zu erfahren sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.