Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Kaufering: Martin Baumeister setzt sich für die Radfahrer im Landkreis Landsberg ein

Kaufering
15.09.2019

Martin Baumeister setzt sich für die Radfahrer im Landkreis Landsberg ein

Martin Baumeister ist viel mit dem Rad unterwegs, unter anderem am Stausee bei Kaufering.
Foto: Thorsten Jordan

Der Stille Held des Monats September ist Martin Baumeister aus Kaufering. Für wen sich der Vorsitzende des ADFC Landsberg engagiert und wie viele Fahrräder er in der Garage hat.

Martin Baumeisters sportliche Leidenschaft gehört dem Rennrad. Für den 69-Jährigen ist es ein Sportgerät, „mit dem ich mir die nötige Kondition hole“. So lange er fit genug sei, um damit zu fahren, schaffe er sich auch kein E-Bike an, sagt der Vorsitzender des ADFC Landsberg. Als Stiller Held wurde der Kauferinger aufgrund seines langjährigen Engagements für Radfahrer und deren Anliegen ausgezeichnet. Im Gespräch macht er das Selbstverständnis des Vereins deutlich. Dieser sehe sich ungeachtet des vielfältigen Tourenangebots nicht als Sportklub, betont er.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.