Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Kommentar: Brückenbaustelle: Umleitung soll kein Umweg sein

Brückenbaustelle: Umleitung soll kein Umweg sein

Kommentar Von Gerald Modlinger
29.06.2019

Die Fahrrad-Umleitung zwischen Kaufering und Landsberg weist einige Ungereimtheiten auf, meint LT-Redakteur Gerald Modlinger.

Die Radfahrerumleitung wegen der Baustelle an der Brücke über die A96 macht deutlich, dass die Bedürfnisse von Rad- und Autofahrern trotz vieler Verbesserungen für die Radfahrer nach wie vor nicht in gleicher Weise beachtet werden. Es ist zum Schutz der Radfahrer zwar zu rechtfertigen, dass sie nicht zwischen Autos und Baustellenfahrzeugen über die verengte Brücke geleitet werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

29.06.2019

Eine Umleitung ist immer ein UMweg. Fehlt da nicht ein Wort in der Überschrift? z.B. lang / langer ?
Selbstverständlich ist lang dann auch oft subjektiv, vielleicht "zumutbarer Umweg" als bessere Alternative nehmen.

Permalink