Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Kommentar: Der feige Katzenmörder von Igling

Der feige Katzenmörder von Igling

Kommentar Von Dominic Wimmer
28.01.2021

Plus Der Fall der getöteten Katzen von Igling wird zu den Akten gelegt. Leider konnte der Täter nicht ermittelt werden. LT-Redakteur Dominic Wimmer hat einen Verdacht und stellt eine Forderung.

Der Fall der getöteten Katzen von Igling hat nicht nur die Tierliebhaber in der Region entsetzt, sondern auch in der Lechraingemeinde Katzenbesitzer in Angst und Schrecken versetzt. Welcher Feigling macht so etwas? Regelmäßig Katzen töten und dann im Mittelstreifen der B17 entsorgen – der Täter wollte auf jeden Fall, dass sein Tun unentdeckt bleibt. Trotz eines hohen Ermittlungsaufwands ist es der Polizei leider nicht gelungen, den Katzenmörder zu fassen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

29.01.2021

Ich würde Sie doch bitten, im Interesse eines sauberen Journalismus das Wort Mörder nicht inflationär zu benützen und schon gar nicht im Zusammenhang mit Tieren. Und wenn wir schon dabei sind: Korrekt muss es heißen: Der/die Mörder/in.

Permalink