Newsticker
Hälfte der Bundesländer mit Inzidenzwert unter 100
28.05.2019

Kredenzte Geschichten

Café Unterzucker im Kulturstadl

„Des Süßliche mag i halt net.“ Das ist die einfache Erklärung von Richard Oehmann, warum die Band, die im Rahmen der Kreiskulturtage Mut im Kulturstadl in Stadl gastierte, so heißt, wie sie heißt: „Café Unterzucker“. Nein, mit Diabetes, wie ein Besucher vermutete, hat der Name absolut nichts zu tun. Vielmehr werden von diesem Ensemble Alltagsgeschichten musikalisch und textlich so kredenzt, wie sie wirklich sind oder passieren können. Da wird nichts geschönt oder in vornehme Worte gepackt. Das wurde auch bei dem aktuellen Auftritt, der mehr Besucher vertragen hätte, deutlich. Das Trio nahm kein Blatt vor den Mund und mit gelegentlich eingestreuten Kraftausdrücken wurde ebenfalls nicht gespart.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren