Newsticker
Zahlreiche Angriffe in Süd- und Ostukraine gemeldet
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Kreis Weilheim-Schongau: Bayernpartei-Politikerin will Robert Habeck die Einreise verbieten

Kreis Weilheim-Schongau
29.05.2019

Bayernpartei-Politikerin will Robert Habeck die Einreise verbieten

Grünen-Chef Robert Habeck soll, wenn es nach einer Bayernpartei-Politikerin aus dem Landkreis Weilheim-Schongau geht, ein Einreiseverbot für den bayerischen Kreis bekommen.
Foto: Jutrczenka, dpa

Grünen-Chef Robert Habeck soll im Juni in den Kreis Weilheim-Schongau kommen. Doch Regina Schropp von der Bayernpartei hat einen Antrag auf Einreiseverbot gestellt.

In diesem Jahr wird im Kreis Weilheim-Schongau "100 Jahre Markt Peißenberg" gefeiert. Einer der Höhepunkte der mehrtägigen Veranstaltung ist der politische Abend, bei dem auch der Chef der Grünen, Robert Habeck, zu Gast ist. Doch Regina Schropp, stellvertretende Generalsekretärin und Kreisvorsitzende der Bayernpartei, hat etwas dagegen - und reichte bei der Landrätin im Kreis Weilheim-Schongau eine Antrag auf Einreiseverbot ein. Mitten in Deutschland. Mitten in Bayern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.