Newsticker
Deutschland und Niederlande liefern Ukraine weitere Panzerhaubitzen
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Kulturleben: Zwei Künstler mit dem gleichen Ziel

Kulturleben
05.10.2019

Zwei Künstler mit dem gleichen Ziel

Drei Werke aus der Ausstellung: (oben) „Buttoh-Tanz“, 2015, Öl hinter Glas, von Juschi Bannaski; (unten links) Königin, bereuend (die leere Blonde), 2019, Skulptur, Assemblage, polychrom von Bert Praxenthaler und (unten rechts) „Weiße Reihe“,2016, Öl hinter Glas von Juschi Bannaski.
3 Bilder
Drei Werke aus der Ausstellung: (oben) „Buttoh-Tanz“, 2015, Öl hinter Glas, von Juschi Bannaski; (unten links) Königin, bereuend (die leere Blonde), 2019, Skulptur, Assemblage, polychrom von Bert Praxenthaler und (unten rechts) „Weiße Reihe“,2016, Öl hinter Glas von Juschi Bannaski.

Juschi Bannaski und Bert Praxenthaler begegnen sich in der Galerie Josephski-Neukum in Issing. Es ist eine spannende Gegenüberstellung. Ein engagierter Laudator äußert ein sehr persönliches Anliegen

Was wäre die Welt ohne unser Erstaunen über die Vielfalt und Einzigartigkeit ihrer Erscheinungen? Ärmer, um eine Vielzahl an Forschern und Entdeckern; Suchern, Sammlern und Bewunderern; ärmer also auch um die Kunst und die „in ihr festgehaltenen und zu unserer ständigen Beobachtung freigegebenen“ Empfindungen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.