Newsticker
RKI meldet 10.454 Corona-Neuinfektionen und 71 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landkreis: Die Corona-Ampel im Landkreis Landsberg springt auf Gelb

Landkreis
24.01.2021

Die Corona-Ampel im Landkreis Landsberg springt auf Gelb

Die Corona-Infektionszahlen im Landkreis Landsberg steigen derzeit kaum noch.
Foto: Jakob Stadler

Wie schon am Freitag werden am Samstag nur wenige Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Landkreis Landsberg gemeldet. Die tatsächlichen Zahlen könnten aber höher liegen.

Am Samstag gab es nur drei Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Landkreis Landsberg. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) hervor. Schon am Freitag gab es deutlich weniger Infektionen als in den vorangegangenen Tagen. Die Zahl der seit Beginn der Pandemie positiv getesteten Personen stieg mit den drei Meldungen am Samstag auf insgesamt 2666 im Landkreis Landsberg. Der niedrige Wert am Samstag kann auch damit zusammenhängen, dass am Wochenende üblicherweise weniger Menschen auf das Coronavirus getestet und deshalb weniger Neuinfektionen bekannt werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.