Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landkreis Landsberg: Die Corona-Inzidenz im Landkreis Landsberg stabilisiert sich

Landkreis Landsberg
08.09.2021

Die Corona-Inzidenz im Landkreis Landsberg stabilisiert sich

Nach der Einführung der 3G-Regelung ist die Nachfrage nach Impfterminen im Landkreis Landsberg schon wieder rückläufig. Unser Foto entstand bei einem Sonderimpftag in Landsberg und zeigt (von links) Jana Groeger, Dr. Wolfgang Pawlik und Daniel Szirbeck aus Kaufering.
Foto: Christian Rudnik (Archivfoto)

Plus Einige Infektionen im Kreis Landsberg sind auf Urlaubsrückkehrer zurückzuführen. Was bei der Einreise zu beachten ist und wie es mit den Impfungen vorangeht.

Der Corona-Inzidenzwert im Landkreis Landsberg hat sich zuletzt stabilisiert – allerdings müssen inzwischen wieder mehr Patienten im Krankenhaus behandelt werden. Unsere Zeitung hat nachgefragt, in welcher Altersgruppe es gerade die meisten Infizierten gibt und wie es mit den Impfungen vorangeht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.