Newsticker
AfD-Kandidat Kaufmann fällt bei Wahl zum Bundestags-Vizepräsident durch
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landkreis Landsberg: Die Zeichen stehen auf „Ampel“: Was Politiker aus Landsberg sagen

Landkreis Landsberg
07.10.2021

Die Zeichen stehen auf „Ampel“: Was Politiker aus Landsberg sagen

Nach der Bundestagswahl erscheint eine Ampelkoalition immer wahrscheinlicher.
Foto: dpa

Plus Die Sondierungsgespräche gehen in die heiße Phase. Eine „Jamaika“-Koalition ist immer unwahrscheinlicher. Wie Politiker im Kreis Landsberg die Lage einschätzen.

Die Grünen und die FDP werden in der nächsten Bundesregierung wohl dabei sein und wollen sich nun zuerst auf Gespräche mit der SPD fokussieren. Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) sieht darin eine „klare Vorentscheidung“. Wie beurteilen Politiker aus dem Landkreis Landsberg die jüngsten Entwicklungen? Das LT hat parteiübergreifend Reaktionen gesammelt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.