Newsticker
Deutschland beschließt einheitliche Regeln für die Einreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landkreis Landsberg: Kandidat Laschet statt Söder: So reagieren Politiker aus Landsberg

Landkreis Landsberg
12.04.2021

Kandidat Laschet statt Söder: So reagieren Politiker aus Landsberg

Markus Söder wird wohl nicht Kanzlerkandidat von CDU und CSU. Unser Bild zeigt ihn (von links) zusammen mit dem damaligen Oberbürgermeister Mathias Neuner, Landrat Thomas Eichinger und dem Bundestagsabgeordneten Michael Kießling im Februar 2020 in Landsberg.
Foto: Julian Leitenstorfer/Archiv

Plus Wie Markus Söders Parteikollegen sowie Grüne und SPD im Landkreis die Vorentscheidung der CDU für Armin Laschet als Kanzlerkandidat bewerten. Einer hält zwei ganz andere Bewerber für besser.

Markus Söder wird wohl erst einmal nicht in die bundespolitischen Fußstapfen seiner Vorgänger als Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß und Edmund Stoiber treten. Denn Präsidium und Vorstand der CDU haben sich am Montag für ihren Vorsitzenden Armin Laschet als Kanzlerkandidaten ausgesprochen. Wie kommt diese politische Vorentscheidung bei den Landkreispolitikern an? Wir haben bei CSU, Grünen und SPD nachgefragt – und dabei auch von einer ganz besonderen Sichtweise erfahren.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren