Newsticker
USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landkreis Landsberg: Neue Fahrpläne nach Kaufering verärgern München-Pendler

Landkreis Landsberg
28.01.2021

Neue Fahrpläne nach Kaufering verärgern München-Pendler

Pendler in der Region müssen sich umstellen: Ausgerechnet zu den abendlichen Stoßzeiten gibt es momentan weniger Zugverbindungen nach Kaufering. Die Landtagsabgeordnete Gabriele Triebel hat sich deswegen mit einem Brief an die Bayerische Eisenbahngesellschaft gewandt.
Foto: Julian Leitenstorfer (Archiv)

Plus Für die Zugstrecke nach Kaufering gibt es neue Fahrpläne. Zu den abendlichen Stoßzeiten entstehen Lücken. Bis wann haben Pendler die Chance, dass sich wieder etwas ändert?

Viele Pendler in der Region sind verärgert: Auf der Zugstrecke zwischen München und Kaufering gelten seit Kurzem neue Fahrpläne, die ausgerechnet in den abendlichen Stoßzeiten für längere Wartezeiten sorgen. Außerdem können viele Bahnfahrer wegen der Streichung von Haltestellen eine beliebte Ticketkombination nicht mehr nutzen. Die Kauferinger Landtagsabgeordnete Gabriele Triebel hat sich deswegen mit einem Brief an die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) und möchte die Behörde zum Umdenken bewegen. Wie die Chancen auf einen erneuten Fahrplanwechsel stehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.