Newsticker
Inzwischen 13 Millionen Deutsche mit "Booster"-Impfung
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landkreis Landsberg: Was bedeutet Corona für den Immobilienmarkt in Landsberg?

Landkreis Landsberg
05.04.2020

Was bedeutet Corona für den Immobilienmarkt in Landsberg?

Die Immobilienwirtschaft machte in den vergangenen Monaten gute Geschäfte. Die aktuelle Corona-Krise wirkt jetzt jedoch wegen der wirtschaftlichen Unsicherheiten und den Ausgangsbeschränkungen bremsend.
Foto: Julian Leitenstorfer/Archiv

Plus Die Maßnahmen wegen des Coronavirus schränken die Makler und Baufinanzierer erheblich ein. Wie die Unternehmen auf die Situation reagieren und welche weitere Marktentwicklung sie erwarten.

Die Ausgangsbeschränkung wegen des Coronavirus erschwert auch Vermietern und Immobilienhändlern die Arbeit derzeit erheblich. Das LT hat mit Maklern über die derzeitige Lage und die Erwartungen für die Zukunft gesprochen. Kommt es ähnlich wie vor Kurzem an den Aktienmärkten zu einem Crash oder bleibt der Immobilienmarkt robust?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.