Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landkreis Landsberg: Wie schlimm ist der Corona-Ausbruch im Klinikum Landsberg?

Landkreis Landsberg
18.02.2021

Wie schlimm ist der Corona-Ausbruch im Klinikum Landsberg?

In einer Station des Landsberger Klinikums ist das Coronavirus ausgebrochen. Mehrere Patienten und Mitarbeiter wurden inzwischen positiv getestet, die Station wurde geschlossen. Derzeit läuft ein Reihentest, der mögliche weitere Infektionen anzeigen soll.
Foto: Julian Leitenstorfer

Plus Das Klinikum Landsberg meldet mehrere Corona-Infektionen und schließt eine ganze Station. Der Ärztliche Direktor schildert die Situation im LT-Interview.

Ein Coronavirus-Ausbruch im Klinikum Landsberg und mehrere Infektionen mit britischen und südafrikanischen Virusvarian-ten – am Donnerstag gab es gleich mehrere Hiobsbotschaften im Landkreis Landsberg. Die LT-Redaktion hat im Krankenhaus nachgefragt, wie dramatisch die Situation dort ist und wie viele Infektionen inzwischen bekannt sind.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.