Newsticker
Österreich führt eine allgemeine Impfpflicht zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ein
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landkreis Landsberg: Zwei Covid-Todesopfer und hohe Infektionszahlen im Landkreis Landsberg

Landkreis Landsberg
01.12.2021

Zwei Covid-Todesopfer und hohe Infektionszahlen im Landkreis Landsberg

Ein Patient auf einer Corona-Intensivstation.
Foto: Fabian Strauch/dpa

Aktuell stirbt jeden Tag im Landkreis Landsberg mindestens eine Person im Zusammenhang mit Covid-19. Es gibt auch zahlreiche neue Infektionsfälle.

In der vierte Corona-Welle steigt die Zahl der Covid-Todesfälle deutschlandweit stark an und auch die Hospitalisierungsrate nimmt zu. Laut Robert-Koch-Institut (RKI) meldeten die Gesundheitsämter der Länder binnen 24 Stunden 446 neue Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus. Auch im Landkreis Landsberg wurden zwei Todesopfer gemeldet, die mit oder an Covid-19 starben. Die Zahl der Pandemieopfer stieg damit auf 104. Laut Landratsamt handelte es sich um zwei hoch betagte Personen mit Vorerkrankungen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.