Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landkreis Landsberg: Zwei weitere Motorradunfälle im Landkreis Landsberg

Landkreis Landsberg
02.06.2021

Zwei weitere Motorradunfälle im Landkreis Landsberg

Im Landkreis Landsberg haben sich zwei weitere Motorradunfälle ereignet.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbol)

Zwei Motorradfahrer werden bei Unfällen im Landkreis Landsberg verletzt. Einer der beiden Männer wagt ein riskantes Manöver.

Zwei weitere Motorradunfälle haben sich am Dienstag im Landkreis Landsberg ereignet. Beide geschehen fast zeitgleich.

Wie die Polizei mitteilt, war ein 82 Jahre alter Autofahrer gegen 16.50 Uhr auf der Meringer Straße in Weil unterwegs und wollte nach links in die Beuerbacher Straße einbiegen. Zu dieser Zeit wurde er von einem 22 Jahre alten Motorradfahrer aus dem Landkreis Aichach-Friedberg überholt. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Motorradfahrer verletzte sich dadurch leicht und musste zur Versorgung mit einem Rettungswagen in ein Klinikum gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 6500 Euro.

In Igling übersieht ein Autofahrer die Vorfahrt

Gegen 17 Uhr krachte es dann in Igling. Ein 70-Jähriger aus dem Landkreis Landsberg befuhr mit seiner Maschine die Unteriglinger Straße in Richtung Hurlach. Aus dem Loibachanger bog laut ein 20-jähriger Autofahrer in die Unteriglinger Straße ein und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der 70-Jährige leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

Am Montag hatte sich bei Scheuring ein Motorradunfall ereignet. (lt)

Lesen Sie dazu auch: Bei Lichtenberg: Autofahrerin übersieht Motorradfahrer

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.