Newsticker
Selenskyj fordert mehr Tempo bei Waffenlieferungen
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landleben: Mittelstetten: Es tut sich was

Landleben
07.02.2019

Mittelstetten: Es tut sich was

Kran und Gerüst stehen am Gutshaus in Mittelstetten. Dieses kann bereits umgebaut werden, demnächst wird auch ein Bebauungsplanentwurf für das gesamte Gutsgelände präsentiert.
Foto: Thorsten Jordan

Die neuen Eigentümer des Guts bei Landsberg haben einige Ideen. Ihre Pläne stehen in einem Bebauungsplanentwurf. Bald beschäftigen sich die städtischen Gremien damit

Tut sich eigentlich etwas auf Gut Mittelstetten? Auch dieses Thema hat Ortssprecher Stephan Niedermayer bei der Bürgerversammlung in Ellighofen kurz angeschnitten. Allzu viele Veränderungen wurden in den vergangenen Monaten auf dem Rest-Gut offenbar nicht sichtbar. Wie zuletzt vor einem Jahr im LT berichtet, soll in Mittelstetten ein „Dorf in seiner ursprünglichen Struktur“ entstehen: mit Wohnen, Gewerbe, Gastronomie und Landleben mit etwas Landwirtschaft.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.