Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Am Lady-Herkomer-Steg in Landsberg gehen die Arbeiten weiter

Landsberg
12.08.2020

Am Lady-Herkomer-Steg in Landsberg gehen die Arbeiten weiter

Nach dem Starkregen Anfang vergangener Woche schwoll der Lech so stark an, dass es auf der Baustelle des Lady-Herkomer-Stegs einen Schaden gab.
Foto: Christian Rudnik

Plus Das Hochwasser hat die Arbeitsplattform für den neuen Lechsteg in Landsberg stark beschädigt. Zwar ist man noch im Zeitplan, doch die Kosten für das Bauwerk steigen.

Der Pegel des Lechs sinkt langsam, aber stetig und damit nehmen die Arbeiten am neuen Lady-Herkomer-Steg in Landsberg wieder Fahrt auf. Jetzt muss erst mal die Arbeitsplattform, die vom Hochwasser weggespült worden war, wieder hergerichtet und der verschobene Stützpfeiler neu errichtet werden. Trotzdem bleibe man im Zeitplan, lautet die Auskunft der Stadt – ganz ohne Folgen ist das Hochwasser aber nicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.